Das ist die Dreiradfamilie der APE

Eigenwillig und unverwechselbar - das sind die aktuellen APE-Modelle. In den Preislisten, die Sie im Downloadbereich finden, sind grundsätzlich die UVP angegeben. Fragen Sie uns uns, wir unterbreiten Ihnen gern unschlagbar günstige Angebote, zeigen Ihnen Finanzierungs- und Leasingbeispiele.

 

APE 50

 

APE TM Classic 

 

APE Calessino und Calessino HL (Highline)


 

Die APE ist ein Fahrzeug mit Geschichte und Tradition. Das Dreiradkonzept der APE bewährt sich mittlerweile seit über 50 Jahren. Klein, niedrige Anschaffungskosten, unverwüstlicher 2-Takt Motor und unvergleichlich günstig in der Unterhaltung. Die "emsige Biene" ist eines der variabelsten Transportsysteme.

 

Die APE ist im Grunde, eine um eine Ladefläche erweiterte Vespa, jedoch in Dreirad-Form. Von allen Kleintransportern ist die legendäre Ape Piaggio mit Sicherheit die originellste und effizienteste. Ob Kleinhändler, Firmengründer oder Individualisten, die APE überzeugt mit ihren Vorteilen: Sie ist klein, bedarf niedriger Anschaffungskosten, hat einen unverüstlichen 2-Takt Motor und ist als Motorrad unvergleichlich günstig in der Unterhaltung. Erste Informationen zu allen APE Neufahrzeugen erhalten Sie hier auf ape-hamburg.de.

 

Ape (italienisch für Biene) ist ein Kleintransporter und ein Rollermobil des italienischen Herstellers Piaggio. Der Name der APE kommt aus dem italienischen und heisst soviel wie BIENE. Calessino heisst KUTSCHE. Vorteile der APE 50: extrem geringer Benzinverbrauch sowie niedrige Unterhaltungskosten für Versicherung und Steuern, da sie als Mofa zugelassen wird